Skip to main content

Das passende Spielzeug für Dreijährige

Kinderküche mit bunten Küchengeräten

In der Kinderküche können die Kinder ihre eigenen köstlichen Menüs zaubern, während die Eltern das Essen zubereiten.

Im Alter von drei Jahren machen Kinder einen enormen Entwicklungssprung. Sie beginnen mit Rollenspielen, die Sprache entwickelt sich, die Feinmotorik wird immer besser. Bei der Auswahl der Spiele gilt es darauf zu achten, diese Dinge zu fördern. Ein Spielzeug für Kinder ab 3 sollte ein Kind fordern, natürlich auch fördern aber nicht überfordern.

Was zeichnet gutes Spielzeug für Dreijährige aus?

Das Spielzeug für Dreijährige sollte nicht nur optisch ansprechend sein, vor allem sollten die Spielfiguren handlich sein. Bei einem Brettspiel sollte die Spieledauer nicht allzu lange sein. Kinder im Alter von drei Jahren, haben noch keine Erfahrung mit Gewinnen und Verlieren, deshalb sollte das Spielzeug sie spielerisch daran heranführen. Bei den meisten Spielen wird in Teams gespielt und eine neutrale Figur eingebaut (bei Spiel Obstgarten handelt es sich dabei um einen Raben). So gibt es zwar immer einen Gewinner und einen Verlierer, jedoch steht das Kind niemals als alleiniger Verlierer da. Entweder verliert die neutrale Figur oder alle anderen Teilnehmer. Weil mit drei Jahren auch mit Rollenspielen begonnen wird, sind bei den Kindern Puppenküchen und Werkzeugbänke äußerst beliebt. Diese eignen sich nicht nur für die Rollenspiele, sondern fördern auch die Motorik.

Worauf muss ich beim Kauf achten?

Interessen des Kindes

Zuallererst gilt es natürlich, die Interessen des eigenen Kindes zu berücksichtigen. Mag es Tiere, Werkzeuge, oder doch lieber Puppen? Es macht keinen Sinn einem Jungen eine Werkzeugkiste zu schenken, wenn dies überhaupt nicht seinen Interessen entspricht. Genauso sinnlos ist eine Puppenküche, wenn das Mädchen lieber mit Darda Autos spielt. Beim Kauf selbst sollte das Spielzeug natürlich auf den ersten Blick optisch ansprechend sein.

Preis-Leistung

Achten Sie auf das Preis-Leitungsverhältnis. Ein teures Spielzeug steht nicht immer für Qualität. Gleichzeitig macht es überhaupt keinen Sinn, ein billiges Produkt zu kaufen, dass nach zweimaligen bespielen bereits Schäden aufweist.

Motorische und Geistige Fähigkeiten des Kindes

Jedes Kind entwickelt sich anders, Statistiken sind hierfür nur Anhaltspunkte. Nur weil das Nachbarkind mit drei Jahren mit dem Dreirad fahren konnte, bedeutet das nicht, dass es das eigene Kind auch kann. Das eigene Kind kennt man selbst am besten. Beobachten Sie, welche Fähigkeiten und Interessen, das Kind entwickelt und wählen Sie das Spielzeug so aus, dass diese optimal gefördert werden. Denn wenn das Kind mit einem Spielzeug überfordert ist, legt es dies beiseite und widmet sich etwas anderem. Im schlimmsten Fall baut es dadurch Frust oder Angst auf.

Hier einige Beispiele für Spiele ab 3 Jahren

Obstgarten

Das Spiel fördert das Kind bereits beim Aufbauen. Zuerst wird das Obst farblich auf den dafür vorgesehen Baum sortiert. Anschließend wird es anhand eines Farbwürfels bestimmt, welche Obstsorte in den gemeinsamen Obstkorb kommt. Würfelt man den Raben, darf der Rabe auf dem Spielbrett vorrücken. Wurde das ganze Obst eingesammelt, haben alle gewonnen. Hat der Rabe vorher das Zeil erreicht, ist der Rabe der Gewinner.

Magnetspiel Labyrinth

Mit einem Stab kann das Kind die magnetischen Kugeln durch das Labyrinth schieben. Mithilfe der Drehscheiben und Schiebesteine lassen sich die Wege “umbauen”, somit wird nicht nur die Kreativität, sondern auch die Geschicklichkeit gefördert.

Kinderküche

In der Kinderküche können die Kinder ihre eigenen köstlichen Menüs zaubern, während die Eltern das Essen zubereiten.

Kinderwerkbank

Hier wird gehämmert und geschraubt und neben den Bauarbeiten gleichzeitig die Motorik trainiert.

Montessori Spielzeug

Mit dem Montessori Spielzeug werden Kinder spielerisch an Zahlen herangeführt. Die Steine sind Kindgerecht gearbeitet. Die Kinder könne alleine oder mit den Eltern spielen.

Fädelspiel

Fädelspiele gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen, ob ein Baustellenkran zum Umranden oder Tiere zum nach Fädeln, für jedes Kind ist etwas Spannendes dabei.

Fazit

Das passende Spielzeug für 3 Jährige finden ist gar nicht so schwierig. Wer sich unsicher ist findet hier viele Anregungen für Spielzeug ab 3 Jahren.

Teile es mit deinen Freunden!

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *